4.3 Mein Weg zur Theta-Healing

Mein Weg zu ThetaHealing®

kerze

Auch Reiki begegnete mir währenddessen auf meinem Weg. Ich ließ mich in die ersten drei Usui-Reiki Grade einweihen. Irgendwie habe ich hier nie nach Vorgaben „gearbeitet“. Ich habe irgendwie mein eigenes System gehabt, es aber auch nie „offiziell“ angeboten. Bei Freunden und Bekannten habe ich es gerne als spontane Hilfe angeboten, aber nie wirklich viel damit gemacht. Eines Tages nur noch „newman-Reiki“ genannt, angelehnt an meinen Nachnamen und die immens schnellen und teils unglaublichen Veränderungen.

Und trotzdem: es war mir keine so starke Herzensangelegenheit. Es war schön, es war großartig und oft konnte ich die Erfolge auch nicht fassen – aber ich nutzte es eben nur hin und wieder mal. Warum auch immer.

Und dann… dann kam Theta. Und zwar mit voller Wucht!

 
Ich weiß noch immer, dass es zwei erste leise Impulse in diese Richtung gab, bevor ich dem – also mir… – eine Chance gab.
 
Den ersten kurzen Hinweis ignorierte ich völlig. „Hab‘ ja Reiki. Brauch‘ nix Neues.“

Heilung hier, Heilung da -
Theta!

Beim zweiten Impuls...

…schaute ich mir wenigstens mal inhaltlich ein bisschen was an: „Nee. Viel zu kompliziert. Mit DNA und so – versteh‘ ich nicht, will ich nicht, mach‘ ich nicht.“ Tja… und dann kam eine Session mit einem Klienten, die ich über ein Video er-lebt habe… Trotzdem nicht ich der Klient war, machte es auf einmal so unglaublich viel mit mir. Meine innerlichen Zustimmungen flossen nur so dahin. Wuoh!

Was war das denn bitte??? In mir fühlte es sich so schön an. So frei, so leicht.

Solche Gefühle hatte ich lange nicht mehr erlebt. Und dabei ging es doch eigentlich gar nicht um mich?! Verrückt! Genauso rebellisch – impulsiv – wie ich gegen etwas sein kann, bin ich dann auch für etwas! Dann brenne ich und bin völlig entfesselt! „Her damit! Will ich auch!!! Und zwar schon gestern!“ Hätte ich genau zugehört, hätte das Universum vermutlich mit den Augen gerollt und „SIEHSTE!“ gebrüllt. Das war ungefähr im April 2020. Und seitdem renne ich.

3

ThetaHealing®
Herzlich Willkommen in meinem Leben!

Schön, dass Du da bist, danke dass Du mich lehrst!!
 
Danke, dass Du mir den Weg zu mir – zu meinem Licht zeigst und mir hilfst, mich selbst zu fördern und zu heilen.

Und ich danke all‘ den Menschen bis hier hin, die so in mich vertrauten, meine Hand nehmen und leuchten wollten – DANKE!!!